Auf Shop.mucca.ch: https://shop.mucca.ch/mein-konto/

Auf Mucca.ch: Sie können sich direkt auf der Seite anmelden (hier klicken) oder mit dem Anmeldeformular.
Wenn Sie sich für das Anmeldeformular entscheiden, füllen Sie bitte alle Felder aus und schicken das Formular zusammen mit mind. 6 Fotos (inkl. Profilfoto) an: regist@mucca.ch

Um alle Bedürfnisse abzudecken, gibt es drei Pakete: Basic, Shop und Gold. Bei allen können Sie Ihre Produkte im Mucca-Shop verkaufen (freiwillig).

In allen Paketen ist ein Profil auf Mucca.ch inbegriffen. Erfahrungsgemäss verkauft ein Produzent mehr, wenn die Käufer dank einem Portrait auch gleich sehen, wer hinter ihren Lebensmitteln steckt.
Wir übernehmen für Sie die Erstellung des Profils, die Bildbearbeitung, das Schreiben der Texte sowie die laufende Administration. Dazu gehören laufend erforderliche Updates, das Bezahlen aller Gebühren für die Domain/Hostingprovider sowie die notwendigen Änderungen für die Einhaltung neuer Gesetze/ Datenschutzrichtlinien.
Zum Vergleich: Wenn Sie selbst eine Homepage erstellen, verlangt der bekannteste Anbieter Jimdo.com alleine für das Hosting mit eigener Domain CHF 19 pro Monat bzw. CHF 25 pro Monat für einen Shop. Und die Homepage müssen Sie erst noch selbst erstellen und unterhalten.

Bei Mucca.ch haben Sie mit CHF 7.00 (Basic) CHF 12.00 (Shop) oder CHF 18.00 (Gold) pro Monat alles inbegriffen und Sie profitieren dank der hohen Anzahl von Profilen von der ausgezeichneten Sichtbarkeit auf Google. Für die Profilerstellung werden einmalig CHF 90 verrechnet, da diese mind. 3h in Anspruch nimmt.

Bitte beachten Sie, dass die Pakete vom Umsatz abhängen. Damit sind die Einnahmen gemeint, die Sie durch den Verkauf Ihrer Produkte über die Webseite erzielen. Zusammengerechnet werden alle Einnahmen im Zeitrahmen von einem Jahr (bzw. hochgerechnet auf ein Jahr bei kürzeren Laufzeiten).

Bis zu einem Umsatz von CHF 1’000 p.a. wird standardmässig das Paket Basic zugeteilt.
Ab einem Umsatz von CHF 1’001 p.a. (bis max. CHF 2’000) wird das Paket Shop aktiv.
Und ab einem Umsatz von 2’001 gelten Sie als Gold-Kunde.

Wir sind transparent und legen alle Kosten des Shops offen.

Pro Transaktion sind die Transaktionsgebühren 5%. Diese Marge benötigt Mucca.ch, um die laufenden Kosten und die Verwaltungsgebühren zu decken. Die restlichen 95% gehen vollumfänglich an Sie als Verkäufer.
Für Zahlungen mit der Kreditkarte arbeiten wir mit Stripe zusammen. Dieses Plugin ermöglicht es erst, sichere Zahlungen über Visa/Mastercard/AmericanExpress etc. technisch abzuwickeln. Es kann deshalb sein, dass vom ausbezahlten Betrag ein kleiner Prozentsatz abgezogen wird. Dabei handelt es sich ausschliesslich um die Stripe-Gebühren. Per Januar 2021 waren dies 2.9% pro Transaktion+pauschal 0.30 Fr. Nichts davon geht an Mucca.ch und kann somit auch nicht zurückerstattet werden. Details und aktuelle Preise finden Sie auf der Homepage von Stripe.

Im neuen Shop übernehmen wir für Sie die Zahlungsabwicklung. Der Kunde kann jeweils wählen, ob er die Ware vor Ort abholen oder mit der Kreditkarte/Paypal zahlen möchte.

Zu beachten bei Bestellungen ohne Bezahlung im Voraus:

Mucca.ch rät dringend davon ab, die bestellten Produkte gleichzeitig mit der Rechnung (z.B. Einzahlungsschein) zu verschicken. Die Erfahrung von Hofladen- und Shop-Besitzern zeigt, dass auch Betrüger am Werk sind. Diese bestellen Ware online, zahlen aber nicht. Eine Betreibung lohnt sich nicht, da es sich meistens um kleinere Geldbeträge handelt.

Empfehlung: Kontaktieren Sie den Kunden umgehend nach dem Erhalt der Bestellung via Mail. Erklären Sie ihm, dass Sie erst nach Zahlung liefern. Einigen Sie sich auf eine Zahlungsart. Beispiele (ohne Gewähr):
Einzahlungsschein per Post versenden und Zahlungseingang auf Konto überwachen (Nachteil: viel Zeit geht verloren)
– wenn der Kunde e-banking hat, kann man ihm die Kontoangaben (IBAN, Name und Adresse Kontoinhaber, Bank) per Mail schicken
TWINT (wenn beide Parteien die App installiert haben, braucht man nur die Handynummer, um das Geld aufs Konto des anderen zu schicken)

Sie sind völlig frei. Einige verpacken die Ware in Schuhschachteln und füllen diese mit einem stossdämpfenden Material, sodass nichts beim Transport kaputt geht. Andere nutzen (kostenpflichtige) Verpackungen von vomhof.ch. Für den Versand von Lebensmitteln, die gekühlt werden müssen, lohnt sich ein Blick auf die Seite der Post. Es gibt spezielle Angebote für die Zustellung regionaler Produkte direkt ab Hof.

Denken Sie immer daran, dass Sie die Lieferfristen einhalten (z.B. 3-5 Werktage) und dass die Ware schön aussieht/verpackt ist. Mit Mund-zu-Mund-Propaganda ist es viel einfacher, neue Kunden zu gewinnen.

Hinterlassen Sie also einen guten Eindruck! Nicht nur fürs eigene Image, sondern auch für den Ruf der Schweizer Bauern bei den Konsumenten.

Alle Besucher der Webseite können jederzeit einen Missbrauch melden. Dies betrifft sowohl Mucca.ch als auch den Shop. Sollte also jemand die Plattform missbrauchen (z.B. über den Shop eingegangene Käufe privat abwickeln oder für Werbezwecke), wird das Profil mit sofortiger Wirkung gelöscht und es fallen die bereits bekannten Gebühren für die Löschung à CHF 60 an.

Sie können ein Milch-Abonnement für 3,6 oder 12 Monate abschliessen. Nach der Bezahlung können Sie während der ganzen Laufzeit mit Ihrem eigenen Behälter beim Bauer in Ihrer Nähe jede Woche max. 5 Liter frische Milch abholen. Preise:
1 Jahr:  CHF 365
6 Mt.:   CHF 200
3 Mt.:   CHF 120

Da es sich um Rohmilch handelt, muss ein entsprechender Hinweis für die Konsumenten angebracht werden (z.B. am Milchtank).
Einen Gratis-Aufkleber können Sie auf der Homepage von Swissmilk bestellen: Link

Kleber Rohmilch ab Hof (Swissmilk)

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf www.swissmilk.ch unter „Services für Milchproduzenten“.

EDI Art. 38 zu Rohmilch

Mucca.ch stellt Ihnen eine Vorlage für den Gutschein sowie die Gutschein-Verwaltung der Milch-Abonnements zur Verfügung.
Um die Dokumente zu öffnen, klicken Sie auf den entsprechenden Titel:

Vorlage für Milch-Gutschein

Gutscheine im Überblick

Mit einer Baumpatenschaft schützen Sie die Vielfalt von Schweizer Obst- und Gemüsesorten. Sie können die Laufzeit frei wählen und erhalten jeweils ein Geschenk.
1 Jahr:      CHF 150. Inbegriffen: 5 kg frische Früchte vom Hof
3 Jahre:    CHF 350. Inbegriffen: 5 kg Früchte pro Jahr + Geschenk vom Hof
5 Jahre:    CHF 600. Inbegriffen: 5 kg Früchte pro Jahr + Baum (bestehend) selbst wählen
10 Jahre:  CHF 1 400. Inbegriffen: Baum selbst wählen und pflanzen + alle Früchte behalten
18 Jahre:  CHF 2 600. Inbegriffen: Baum selbst wählen und pflanzen + alle Früchte behalten

Änderungen und Aufträge zur Löschung des Profils teilen Sie uns bitte per Mail mit: regist@mucca.ch
Für die Löschung des Profils und der Verknüpfungen in den Suchmaschinen werden einmalig CHF 60 verrechnet. Bitte beachten Sie, dass eine allfällige Jahresgebühr im Falle einer Löschung nicht zurückerstattet wird (siehe Nutzungsbedingungen).