Lacher Daniel, Egg SZ
Lacher Daniel, Egg SZ

Lacher Daniel, Egg SZ

  • Noch keine Bewertungen

Portrait

Nahe Einsiedeln bewirtschafte ich in der vierten Generation einen 23 Hektaren grossen Bio-Betrieb. Meine Familie lebte aber nicht immer hier: Bis 1937 befand sich der Lacher-Hof weiter unten in unmittelbarer Nähe der heutigen Staumauer. Seit jedoch der künstliche Sihlsee angelegt und das Land meiner Urgrosseltern überflutet wurde, sind wir am Waldweg in Egg.

Den Hof habe ich als gelernter Metallbauschlosser im Frühling 2012 übernommen. Für mich ist der Beruf Landwirt einer der wichtigsten überhaupt, denn wir produzieren das Essen für die Bevölkerung. Es wäre schön, wenn dies den Menschen mehr bewusst wäre und unsere Arbeit mehr wertgeschätzt würde.

Den 22 Braunvieh-Kühen und 60 Hühnern geht es auf den saftigen Wiesen am Sihlsee ausgezeichnet. Nebst der Milchproduktion verkaufe ich eigenen Kompost und Bio-Eier. Frischere Eier gibt finden Sie bei keinem Detailhändler! Mit dem qualitativ hochwertigen Kompost können Wiesen, Äcker und Gärten gedüngt werden. So wird die Humusschicht vergrössert und das Gemüse wird weniger wässrig, nährstoffreicher und aromatischer.

Bis ich die Grünabfälle der Region zu Komposterde sieben kann, vergehen bei optimalem Verlauf etwa acht Wochen. Als erstes sortiere ich das ganze Material nach Fremdstoffen wie Plastik, Äste, Steine und Grüngut. Danach wird das Grüngut mit Rindermist, Humus und wenig Hackschnitzeln (Holz) im richtigen Verhältnis gemischt. Beim Verrottungsprozess müssen Temperatur und Feuchtigkeit stets überwacht und gesteuert werden. Hier kommt auch die Wendemaschine zum Zug. Zum Schluss werden Steine und grössere Holzstücke herausgesiebt, sodass eine gleichmässige, hochwertige und nährstoffreiche Komposterde entsteht.

Möchten Sie Ihren Garten mit hochwertigem Kompost aufwerten und leckeres Gemüse ernten? Oder brauchen Sie frische Eier für Ihr Lieblingsgebäck? Dann sind Sie auf dem Lacher-Hof goldrichtig!