Fässler Josef, Feusisberg SZ
Fässler Josef, Feusisberg SZ

Fässler Josef, Feusisberg SZ

  • Noch keine Bewertungen

Portrait

Die Alp Geitenberg im Bisisthal SZ ist im Sommer mein Zuhause. Mit den Hunden Roxy und Flix und rund 20 Kühen geniesse ich die Ruhe weit weg von der Zivilisation. Den Strom für Licht und heisses Wasser erzeugt ein Generator. Auch meine sechs Kinder schätzen das Leben mit der Natur und besuchen mich immer wieder mal.

Meine Alp ist auch bei Wanderern beliebt, nicht zuletzt wegen unserem Käse. Das frische Gras und die Alpkräuter verleihen dem Alpkäse einen ganz besonderen Geschmack. Zum Angebot gehören auch Raclettekäse oder Eigenkreationen wie Schnittlauch-, Knoblauch- oder Kümmelkäse. Gegen Ende Saison kommen so 250 Laibe à je 4 Kilo zusammen. Mehr als eine Tonne feinster Alpkäse stelle ich somit aus der Milch her, die meine Kühe von Mitte Juni bis Ende September geben.

Mit einer Seilbahn transportieren wir die Käselaibe im Herbst runter ins Tal. Dort verkaufen wir ihn an regionale Lebensmittelgeschäfte, auf dem Markt in Schindellegi und privat. Auch in meinem Hofladen an der Kroneggstrasse 2 in Feusisberg ist er erhältlich. Der Kühlschrank ist nur ein paar wenige Gehminuten vom Restaurant Büel am Etzel entfernt. Den Alpkäse finden Sie dort von Oktober bis Ende Mai. Je nach Saison enthält er auch weitere regionale Köstlichkeiten wie Lindenblüten, Baumnusskerne und eigenen Mosthonig.

Ich freue mich, Sie bald begrüssen zu dürfen, sei es in Feusisberg oder im Sommer auf der Alp Geitenberg. Die Alp erreichen Sie von Schwarzenbach/Bisisthal aus in etwa einer Stunde zu Fuss.