Speck-Musegg, Appenzell AI
Speck-Musegg, Appenzell AI

Speck-Musegg, Appenzell AI

  • Nessuna recensione finora

Su di noi

Mit dem Nachnamen “Speck” hat’s angefangen. “Jetzt musst du halt zukünftig Speck räuchern”, meinten meine Freunde vor der Hochzeit mit Hansruedi. Und so kam es: Als gelernte Köchin, die in Metzgereien aushalf, wagte ich etwas Neues. Ich räucherte das Fleisch der Kühe und Schweine mit einem umgebauten Steamer. Mit der Zeit wurde auch die Nachfrage immer grösser. Heute besitzen wir einen modernen Räucherofen, mit dem mehr als 100 Kilo Fleisch gleichzeitig geräuchert werden kann. Nebst Spezialitäten wie Mostbröckli oder Speck gehört zum Angebot auch selbst gepökelter Schwartenmagen.

Aus der Milch der Kühe stelle ich Appenzeller Frischkäse her, der in Kräutermarinaden eingelegt wird. Mir ist es wichtig, qualitativ hochwertige Produkte aus möglichst regionale Zutaten herzustellen. Die Kräuter liefert z.B. eine Schweizer Firma gefriergetrocknet, was sich geschmacklich am besten bewährt hat. Die Kunden schätzen diese Qualität und den einzigartigen Geschmack sehr.

Meine Familie freut sich, hoffentlich auf Sie bald bei uns im schönen Appenzell begrüssen zu dürfen.