Mi Chrüterchuchi” ist so gewachsen, dass aus drei Zimmern eine ganze Lagerhalle wurde! Doch schön der Reihe nach: Als gelernte Floristin kam ich 2010 auf den Betrieb meines Partners im Emmental, wo ich heute noch zu 40% tätig bin. Auf 1’036 m ü.M. wachsen kaum noch Früchte oder Gemüse. Aber Kräuter, die gibt es in Hülle und Fülle. Inspiriert von meinem Kräutergarten, fing ich voller Elan an zu kochen. Heute ist die Leidenschaft zu meinem Beruf geworden: Meine Kräuter und die Früchte der Emmentaler Bauern veredle ich zu Sirup, Konfitüren, Risotto u.v.m. Zum Angebot zählen nebst den Klassikern wie Himbeersirup und Erdbeerkonfitüre auch Eigenkreationen wie CBD-Sirup mit Kirschen oder Goldmelissen. Für Diabetiker gibt es auch eine Reihe zuckerfreier Alternativen zur Auswahl (auf Bestellung).

Alle Früchte stammen ausschliesslich aus der Schweiz, werden reif geerntet und haben somit einen viel intensiveren Geschmack. Mit meiner Arbeit konnte ich schon mehrere Tonnen Lebensmittel vor dem Abfall retten. Es kam schon vor, dass eine Walliserin mit einer Tonne Aprikosen bester Qualität zu mir ins Emmental fuhr, weil die Früchte aufgrund ihrer Grösse von den Detailhändlern nicht akzeptiert wurden. Besonders stolz bin ich auf mein 85-jähriges Grosi, die das Gemüse für mein Risotto anpflanzt. Nebst dem Gemüse- und Tomatenrisotto ist übrigens auch das Emmentaler Pilzrisotto einen Versuch wert.

Die Produkte von “Mi Chrüterchuchi” sind mittlerweile so gefragt, dass ich eine Halle mieten und neu einrichten musste, um die ganzen Lebensmittel lagern und einwandfrei verarbeiten zu können. Sie können meine Produkte deshalb nicht nur jeden Samstagmorgen am Wochenmarkt in 3400 Burgdorf BE kaufen, sondern auch jeden Mittwochnachmittag von 14.00 bis 17.00 Uhr auf dem Maeder-Areal an der Dorfstrasse 19a in 3436 Zollbrück. Sollten Sie nicht in der Nähe wohnen, sind auch Online-Bestellungen möglich. Auch für Führungen oder Anlässe können Sie mich jederzeit kontaktieren. Ob Wildkräutersammeln, vegane Gummibärli kochen oder die eigene Wurst herstellen: Bei mir wird jeder Teamevent zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Mit meinem Engagement hoffe ich, dass mehr Schweizer Bauern den Weg in die Direktvermarktung wagen und die Konsumenten direkt bei uns Lebensmittelproduzenten einkaufen. Denn wer weiss nicht gerne, woher sein Essen kommt.

Button Online Shop

Voti e ci scriva la sua opinione.

Your Rating for this listing

angry
crying
sleeping
smily
cool
sfogliare

Si raccomanda che la recensione sia di almeno 140 caratteri.